Schule am Alten Postweg

Gesundheitsförderung

Wir haben am Deutschen Präventionspreis 2009 teilgenommen: “Gesund aufwachsen -
ganzheitliche Förderung von Grundschulkindern”
und sind für unser Engagement ausgezeichnet worden!

Wir bieten:

  • ein tägliches, kostenloses Frühstück ab 7.30 Uhr durch Kooperation mit dem ASB und der Bremer Tafel e.V. und
    Unterstützung durch die Sparkasse Bremen und das EU Schulobstprogramm
  • täglich frisches Obst- und Gemüse aus biologischem Anbau für jede Klasse zur Frühstückspause

Wir führen durch:

  • Unterrichtsprojekte zur gesunden Ernährung
  • regelmäßige Schulung der Zahnpflege durch Kooperation mit dem Schulzahnärztlichen Dienst
  • Projekte zur motorischen Schulung

Wir haben unser Stundenraster der biologischen Leistungskurve des Kindes angepasst.

Alle Klassen nehmen teil am Projekt Klasse2000

Gemeinsames Projekt mit dem Gesundheitsamt und der Hochschule für Künste zum Thema Gesundes Lernen

Wir sind Mitglied im Netzwerk OPUS
(Offenes Partizipationsnetz und Schulgesundheit)

zurück